Pizzaofen 140 mit Gasfeuerung für Pizzerien

Der Pizzaofen 140 mit Gasfeuerung und rotierender Backplatte ist der größte Ofen mit Gasfeuerung der Pizzaofenlinie Kuma. Der gasbefeuerte Pizzaofen 140 kann in der Tat 14 Pizzas gleichzeitig backen und trotz dieser großen Anzahl werden dank der rotierenden Backplatte alle Pizzas gleichmäßig gebacken, ohne dass der Eingriff eines Bedieners erforderlich ist.  Mit diesem gasbefeuerten Pizzaofen 140 können Sie also nicht nur viele Pizzas gleichzeitig backen und somit ihre Gäste schneller bedienen, sondern Sie können auch auf perfekt gebackene Pizzas vertrauen und unnötige Kosten für einen Bediener sparen, der die Pizzas mehr oder weniger nah an die Hitzequelle verschiebt. Wie alle anderen Backofenmodelle von Kuma Forni, so besitzt auch dieses Modell einen eigens vom Unternehmen patentierten technologischen Computer, mit dem der Pizzaofen elektronisch gesteuert und die Temperatur eingestellt werden kann. Ein akustisches Signal meldet, dass die Pizzas nahezu fertig sind und noch vieles mehr.   Der Pizzaofen ist außer mit der automatischen Temperaturüberwachung auch mit einem geschirmten Widerstand unter der Backplatte versehen und, als Sonderausstattung, einem Gasbrenner unter der Platte.

Merkmale des Pizzaofens 140 mit Gasfeuerung und rotierender Backplatte:

  • Fassungsvermögen 14 Pizzas mit je 33 cm Ø   
  • Rotierende Backplatte 140 cm
  • Tiefe 196 cm
  • Breite 180 cm
  • Rauchabzug 20 cm
  • Gewicht 1700 kg
  • Wärmeleistung 29 kW

Alle unsere Modelle können mit diesen Oberflächen verkauft werden:

Metalkuppel

Mosaikkuppel

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Kostenvoranschläge